Warum der CNG-Club e. V. wichtig ist…

Liebe CNGlerinnen, liebe CNGler,

endlich gibt es den CNG-Club e. V., der die Interessen der CNG-Fahrerinnen und CNG-Fahrer gegenüber Politik, Autoindustrie und Tankstellenbetreiber vertritt und die Gesellschaft über die Vorteile des sauberen Kraftstoffes CNG aufklärt.

Die heutige Situation ist für alle Beteiligte unbefriedigend. In den letzten Jahren wurde, bewusst oder unbewusst, das Thema CNG regelrecht abgewirtschaftet. Die Unsicherheit durch die Verzögerung politischer Entscheidungen, wie bei der Fortschreibung der Steuerbegünstigung hat zusätzlich das Vertrauen massiv beschädigt.

Die Folgen waren absehbar. Die Zulassungszahlen sind rückläufig, die Tankstelleninfrastruktur nimmt ab und in der Gesellschaft, der Politik und den Medien wird nur noch über die E-Mobilität als alternative Antriebsform diskutiert. Aktuell wird der Verbrennungsmotor gar beerdigt, obwohl dieser mit CNG aus Biomethan und der Power-to-Gas-Technologie zu 100 % erneuerbar betrieben werden kann.

Die Gründe sind vielschichtig. Die notwendige politische Lobbyarbeit fand – fast – nicht statt, die Automobilhersteller machten keine Werbung für ihr tolles CNG-Fahrzeug-Angebot und die Autohäuser verkauften lieber weiterhin Diesel- oder Benzin- statt CNG-Fahrzeuge. Die Energiewirtschaft tut überwiegend so als ob sie das nichts anginge und die Tankstellenbetreiber schließen die Zapfsäulen wegen Unwirtschaftlichkeit.

Der CNG-Club e. V. hat sich gegründet um all dies zu thematisieren und zum Positiven zu wenden. Wir sind von der exzellenten Qualität von CNG überzeugt, denn es ist klimaschonend, 100%-ig erneuerbar, kostengünstig und vor allem schon jetzt verfügbar.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass wir uns viel vorgenommen haben, sind aber auch davon überzeugt, dass wir das mit Ihrer Hilfe und Unterstützung schaffen werden.

Als Präsident des Clubs, langjähriger Anhänger dieser sauberen Mobilitätsform und selbst überzeugter CNGler, bin ich auch dafür verantwortlich, dass wir das was wir uns vorgenommen haben auch erfüllen. Da wir in erster Linie von den Mitgliedsbeiträgen leben, sind wir auf Ihre Bereitschaft angewiesen Mitglied im CNG-Club e. v. zu werden. Dies gilt natürlich auch für Firmen, Institutionen und für alle die das Thema für wichtig und unterstützenswert halten. Übrigens, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind, sind natürlich sowohl Ihre Mitgliedsbeiträge wie auch Spenden steuerlich absetzbar.

Weitere Informationen über den Club finden Sie auf unserer Homepage  www.cng-club.de.

Ich würde mich freuen, wenn wir mit unseren Zielen und Aktivitäten überzeugen können und ich Sie bei uns als neues Club-Mitglied begrüßen darf.

Unser Motto lautet „Nicht reden, machen!!“- Helfen Sie uns dabei!

Weiterhin gute und entspannte Fahrt mit CNG wünscht Ihnen

Miklós Graf Dezasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.