Nicht nur viele Schauspieler positionieren sich in Klimafragen, auch im Bereich der Filmproduktion gibt es zahlreiche Möglichkeiten, umwelt- und klimafreundlicher zu agieren. Denn die aufwändigen Filmproduktionen und ihr Umfeld produzieren erheblich CO2.

Doch es geht und wird besser, wie ein Bericht in Spiegel online zeigt.

Im Branchen-Arbeitskreis "Green Shooting" wurde nun ein umfassendes Maßnahmenpaket für deutsche Kino-, TV- und Online-/ Video-on-Demand-Produktionen verabschiedet. Es legt die ab dem kommenden Jahr gültigen Mindeststandards für das neue Öko-Label "green motion" fest. In 15 Kategorien werden insgesamt 21 verschiedene Maßnahmen aufgeführt.

In mehreren Bereichen rückt dabei auch der klima- und umweltschonende Transport von Menschen und Material mit CNG-Fahrzeugen in den Fokus, die es für solche Zwecke in allen relevanten Größen und Ausführungen gibt – vom PKW über leichte Nutzfahrzeuge bis hin zu Bussen zu schweren LKW!

Club-Mitglied und überzeugter CNG-Fahrer Philip Gassmann, als Film- und TV- Nachhaltigkeitsexperte bei der Ökoinitiative mit an Bord, kennt die Vorzüge von CNG-Fahrzeugen und ihr Potenzial für klimaneutrale Mobilität genau. So konnte er als treibende Kraft diesen wichtigen Punkt setzen und dem grünen Antrieb auch in der Filmbranche künftig flächendeckend zu einer neuen Rolle verhelfen.

Dass die Branche verstanden hat und diese klimafreundlich mobilisierende Botschaft angenommen wird, zeigen auch diverse weitere Engagements. Das beste Beispiel liefert die Fa. Maier Bros., die ihren Fuhrpark in Eigenregie radikal mit CNG-Fahrzeugen aufstockt. Lesen Sie die Meldung dazu bei Club-Partner gibgas.de

Und es gibt immer mehr Initiativen, die hier aktiv vorangehen und zahlreiche Mitstreiter aus dem vielschichtigen Umfeld Film um sich versammeln.

Gut für das Filmgeschäft – und die Umwelt!

Auch für den CNG-Club e. V. bereits im filmischen Einsatz
Auch für den CNG-Club e. V. bereits im filmischen Einsatz

 

Aktuelle Blog Beiträge im Club

CNG-Club e.V. · 4 März
Club-Werki · 24 Febr.

Diese Seite teilen!